Reha und Stabilisationstraining

Es gibt heutzutage ein vielfältiges Angebot an Kursen und Trainingsmöglichkeiten seine Reitkenntnisse zu verfeinern.

Doch was geschieht wenn das Pferd verletzungsbedingt pausieren muss und es schonend vom Boden aus wieder antrainiert werden soll?

Gezielter Muskelaufbau ohne Sehnen und Bänder übermäßig zu belasten ist gar nicht so einfach und überschreitet schnell die Inhalte einer normalen Trainerausbildung.

Auch öfter auftretende Verletzungen ( wie zB. wiederkehrenden Sehnenverletzungen oder Gelenksentzündungen) weisen auf eine Schwäche im Trage- und Stützappart hin. Diesen gilt es zu stabilisieren, damit er der täglichen Belastung standhalten kann.

 

Ich möchte Ihnen die unterschiedlichen Methoden vorstellen und gemeinsam einen für ihr Pferd maßgeschneiderten Trainingsplan erstellen.

 

In den 3 Unterpunkten erfahren sie mehr über die einzelnen Trainingssysteme

 

Kontakt:

Michaela Grau

Parsberger Höhe 8c

83714 Miesbach

 

Tel: +49 17661099353

info@osteopferd.de